Unsere Seenlandschaft mit dem Schiff erkunden...

Der Staffelsee

Der Staffelsee ist mit mildem, moorhaltigen Wasser gefüllt, das sich schnell erwärmt und somit auch schon früh zum Baden einlädt.
Im Winter bietet diese Wasserfläche bei guter Frostlage ein ideales Betätigungsfeld für Eisläufer, Hockeyspieler und Eisstockschützen.
Mit einer Länge von 22 km bietet sich der Rundwanderweg den Wanderfreunden an, die den See im Uferbereich zu Fuß oder mit dem Rad erkunden wollen.
Durch den regelmäßigen Fahrplan läßt sich dieser Weg an den Anlegestellen Murnau, Seehausen a. Staffelsee und Uffing beliebig mit der MS Seehausen verkürzen.
Aber nicht nur das. Erleben Sie auf dem Staffelsee Rundfahrten, Räucherfisch- und Schmankerlfahrten oder auch mal eine Mondscheinfahrt auf dem See.

Und wenn Sie ihr eigener Kapitän sein wollen - hier geht's zum Bootsverleih.

Der Kochelsee

Der Kochelsee ist von Ohlstadt 15 km entfernt und bildet zusammen mit dem Walchensee die Zwei- Seen Landschaft am Herzogstand.
Mit seiner Größe von 6 Quadratkilometer bietet er Wanderern schöne Uferwanderung an, die mit Badegelegenheiten unterbrochen werden können.
Mit einem Motorschiff und auch mit eigener Kraft - Bootsverleih - läßt er sich und das Uferpanorama erkunden.